Montag, 14. April 2014

AMU: Einfach braun, anstatt schwarz, Glitter weg...ohhh

Hallo ihr Lieben,

endlich mal wieder einen AMU, die ich ganz akzeptabel abfotografieren konnte x) zwar habe ich schon einige hübsche AMUs geschminkt, aber auf den Fotos dann..... *heul* haha ;) 
Meine Freundin schickt mir mal öfters ein Bild von einen AMU, die ihr gefällt und fordert mich auf, dass ich mal nachschminken sollte. Ob ich das hinkriege und sowas. Ja meine gute Freundin, nett nicht? :P

Zwar wurde es nicht 100% gleich wie auf dem Bild, aber es kam schon nahe dran. Auf den Fotos sieht man es leider noch weniger. Ich hatte eigentlich Glitter auf den Innenwinkel getupft, sah man in real, aber auf den Fotos ist es einfach nur ein schimmerndes weiß. Bahh!!
Aber nun okay, ich zeige euch jetzt einfach die Fotos und ihr könnt euch entscheiden, ob ihr es gut gelungen findet oder was, wie ihr auch immer findet :D Einige haben es bestimmt schon auf Instagramm gesehen.


Huch, die Bilder sehen alle fast gleich aus hihi, aber was kann man da schon viel anders machen? Eben! Und ja ich habe mal wieder vergessen, die Produkte, die ich dafür verwendet habe, auch zu fotografieren. Ich räume immer gleich alles weg, wenn ich fertig bin. Ich sollte mal endlich aufpassen und mir einen Zettel auf der Stirn kleben, dann sehe ich es immer Spiegel :P natürlich auch Spiegelverkehrt schreiben.

Ich habe mit der Klebestreifen-Technik gearbeitet. Die Form dann mag ich sehr gerne :) früher konnte ich das an mir einfach nicht damit anfreunden und bewunderte andere Frauen dafür, weil es bei denen so schön aussah. Wie ist es bei euch? Verwendet ihr diese Technik auch gerne oder habt ihr es noch nicht auprobiert?

Die Schritte sind einfach!
1. Eine Lidschattenbase um den Augen herum auftragen (ja das mache ich immer, so hält der Concealer auch besser)
2. Klebestreifen ankleben
3. Einen hellbraunen Lidschatten auf das äußere Augenwinkel auftupfen, bis etwa zur Mitte hinaus (was ich meine, sieht ihr ja auf den Fotos)
4. Dann mit einem schwarzen Lidschatten vorsichtig im letzten Drittel (oder wie sagt man das? I forgot! Ups!) auftupfen.
5. Im Innenwinkel nun mit eine weiße Base auftupfen und darüber schimmernder, weißer Lidschatten und darüber dann etwas Glitter (von einem Glittereyeliner oder loser Pigment)
6. Den unteren Wimpernkranz nicht vergessen, also das gleich wie auf dem Lid.
7. Zu guter Letzt einen schönen Lidstrich ziehen und die Wimpern gut tuschen. Natürlich müsst ihr den Lidstrich nicht so lang ziehen und wenn ihr möchtet, noch mit Fake Lashes dran kleben. Ich bin immer zu faul :D

So das war es dann und ihr hattet hoffentlich Spaß an diesem Post. Ich hüpfe denn mal schnell ins Bett...(ach warum schreibe ich das überhaupt?? xD)

Lina :)

Kommentare:

  1. Also ich mag es. Es steht dir unheimlich gut auch wenn ich kein Braun mag, aber das sieht im gesamten echt gut aus. :)
    Ich finde auch, dass dir die Bilder diesmal besser gelungen sind. Was du bei den Bildern noch anders machen kannst. Du kannst es mal von der Seite fotografieren, einmal mit geschlossenen und offenen Auge usw, damit man weiß wie es unterschiedlich aussehen kann. :D

    Ich finde das cool, dass deine Freundin dir Bilder schickt und dazu auffordert das nachzuschminken. Weißte, so habe ich das auch gelernt. Meine Schwester schickt mir auch heute noch Bilder oder probiert das durch nachschminken selber aus. Auch heute noch, wenn ich keine Idee habe und ich ein AMU schön finde schminke ich nach. :D

    Lieben Gruß. <3

    AntwortenLöschen
  2. Tolles AMU, gefällt mir :)
    Das Problem mit den Fotos habe ich leider auch.
    Da schiesst man gefühlt 100 Fotos und 99 davon sind bei mir leicht verwackelt...das bemerke ich dann leider erst beim bearbeiten und dann lasse ich das Veröffentlichen doch lieber :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes AMU:)
    Ich mag braune Augenmakeups sehr gerne. Deine Freundin hat Geschmack.

    Das Problem mit den Fotos kenne ich nur all zu gut...manchmal ist es wirklich zum heulen...das ach so schöne AMU wird auf ein gefühltes Minimum runter fotografiert. :D Aber ich finde es bei dir jetzt garnicht so schlimm...die Bilder sehen doch toll aus:)

    LG Eve

    AntwortenLöschen