Samstag, 27. Juli 2013

Himbeer-Lassi

Hallo ihr Lieben,

was für ein Sommer :D bei mir hält es sich alles noch in Rahmen. Wir können locker draußen aufhalten, ohne das wir gleich an Kreislaufkollaps leiden müssen haha ;)
Passend dazu habe ich euch mal einen Rezept ab getippt. Natürlich habe ich das vorher auch schon öfters gemacht, nur ich vergaß immer wieder währenddessen zu fotografieren. Ich merke erst dann immer, wenn ich fertig bin und feststelle das keine Kamera in der Nähe ist. Hach so typisch Lina :P
So wie auch diesmal, aber ich werde die Bilder noch nachreichen, versprochen Leute :)

Alles was ihr dazu braucht ist: gefrorene Himbeeren 
                                                   (gerne auch anderes gefrorenes Obst dazu)
                                                   eine Packung Milch
                                                   Zucker
                                                   Mixgerät

Das ist wirklich ein simples Rezept und auch sehr schnell zu machen. Ganz super für zwischendurch!

Wie ihr das machen müsst: Gefrorene Himbeeren (oder andere gefrorenes Obst) in dem Mixgerät geben. Am besten für den Anfang nicht zu viel, da es durch die Milch sehr schnell ganz voll wird. Dann kommt die Milch rein, sodass es die gefrorene Himbeeren bedeckt sind. Dann kommt der Zucker. Da könnt ihr selbst entscheiden wie viel Zucker ihr wollt. Ob ihr es mehr süß mögt oder weniger. Das beste ist ja wie immer mit wenig anzufangen und denn steigern bis ihr zufrieden seid. Nun verschließt ihr das Mixgerät und lässt es dann alles schön pürrieren. Bis es dann so flüssig wird, sodass man es gut trinken kann, solltet ihr immer wieder etwas Milch reingeben. Auch bei Zucker, also zwischendurch mal kosten. Ihr könnt auch flüssigen Honig dazu nehmen als Alternative. Habe ich selber aber nicht ausprobiert

Sobald es dann flüssig genug ist, alles in einem Krug füllen oder schon in einem Glas. Strohhalm rein, wenn ihr möchtet und schon seit ihr fertig. 
ich brauche dafür 5 Minuten und ich liebe es *__*





Die Step-by-Step Bilder werde ich wie gesagt, noch nachreichen, sofern ich das nicht wieder vergesse haha ;)

Das ganze kann man auch als Eis machen. Das habe ich schon als Post gemacht. Wenn das euch auch interessiert klickt ihr hier!

Viel Spaß bei der Zubereitung und genießen. Ich hoffe es schmeckt auch so super lecker. Lasst es mich wissen, Leute :*


Eure Lina :)


Kommentare:

  1. Ey Uschi, dass machen wir derzeit täglich.
    Habe Erdbeeren, Himbeeren und Waldbeeren hier gefroren. Dann noch genug Milch, meinen Mixer, Zucker. Tut man viele Erdbeeren zu, wird es sogar Eis. Seit gestern kommt noch Kokosmilch hinzu.

    Jaaa, ich kann mir förmlich ausmalen was deine Tochter damit gemacht hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist cool :) echt erfrischend sowas. Mit süße Schlagsahne wird jedes gefrorene Frucht zum Eis.
      Tja war ja auch eh klar xD kenn man bei ihr nichts anderes.

      Löschen
  2. Sieht super lecker aus und ist bestimmt mega erfrischend :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr gesund und lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, so lecker und gesund. Das wird am WE gleich mal nachgemacht;-)

    GLG
    SILVI♥Fashion-Beauty-Zone♥

    AntwortenLöschen
  5. Lecker :)) sowas liiiebe ich im sommer!!!

    AntwortenLöschen